Spieler: 5-50 | Dauer: 30-360 Min. | Kosten: 150-500 €

Die sogenannte „Photobooth“ (=Fotobox) ist eine mobile Box, in der sich Gäste in kleinen Grüppchen ablichten lassen. Dabei werden lustige Accessoires wie falsche Schnurrbärte oder Brillen am Stil vors Gesicht gehalten.

Requisiten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Photobooth anzubieten. Beispielsweise als Komplettsystem oder selbst gebastelt. Dann braucht ihr einen netten Hintergrund, verschiedene Accessoires und eine Kamera inkl. Selbstauslöser.

So funktioniert das Hochzeitsspiel

Bei Photobooth entwickelt sich normalerweise ein Eigendynamik, sobald die Gäste die Box entdeckt haben. Es gibt auch keine wirklichen Regeln, man ist einfach kreativ und findet spielerisch lustige Posen kombiniert mit witzigen Accessoires.

Funfacts

Da das Spiel recht aufwändig vorzubereiten ist, lohnt es sich nur für größere Gesellschaften. Das Spielen mit den Accessoires macht eine Menge Spaß und dabei enstehen tolle Fotos, die jedes Hochzeitsalbum aufwerten.

Beispielvideo

Unsere Kaufempfehlung:

45,95€
Auf Lager
as of 1. März 2024 0:19
Amazon.de
9,95€
Auf Lager
as of 1. März 2024 0:19
Amazon.de
24,95€
Auf Lager
3 new from 24,95€
as of 1. März 2024 0:19
Amazon.de
Aktualisiert am 1. März 2024 0:19
1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] gefunden, dann lassen sie sich gemeinsam fotografieren – zum Beispiel in der Photobooth. Das Foto könnt Ihr direkt ausdrucken und im Gästebuch einkleben / signieren […]

Kommentare sind deaktiviert.