Schatztruhe

Bei diesem sportlichen Spiel muss sich das Brautpaar die Schlüssel zu einer Schatztruhe „ertanzen“. Braut und Bräutigam fordern ihre Gäste zum Tanz auf und versuchen dabei herauszufinden, ob ein Schlüssel beim Gast versteckt wurde.

Requisiten

Ihr benötigt eine Schatztruhe (bereits ab 20€ – siehe Kauftipps weiter unten), 1-3 Ketten, 3 Schlösser incl. Schlüssel, ein Geldgeschenk und ganz wichtig: Gute Musik.

So funktioniert das Spiel

Nachdem Ihr das Geld in die Schatztruhe gelegt haben, wickelt Ihr entweder eine lange oder drei kürzere Ketten mehrfach um die Truhe und sichert diese mit den Schlössern.

Am Hochzeitstag verteilt Ihr die Schlüssel heimlich an 3 Gäste. Um das Geschenk zu erhalten, muss das Brautpaar jetzt quer durch die gesamte Hochzeitsgesellschaft tanzen. Braut und Bräutigam dürfen erst jeweils nach dem Tanz nach dem Schlüssel fragen.

Nur wenn das Brautpaar mit den richtigen Gästen getanzt hat, kann es die Schatztruhe öffnen und sein Geschenk entgegennehmen.

Funfacts

Bei diesem Spiel steht der Spaßfaktor ganz weit oben. Geeignet ist es vor allem für Hochzeiten, bei denen viel gelacht und getanzt werden soll. Denkt jedoch daran, früh genug mit dem Spiel anzufangen. Je nach Größe der Gesellschaft, kann die Schlüsselsuche etwas dauern.

Mit einer Schatztruhe schlagt Ihr gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Ihr kombiniert ein Geldgeschenk, das alles andere als langweilig ist, mit einem Hochzeitsspiel, das allen Hochzeitsgästen sicherlich auch noch Jahre später ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Unsere Bewertung

Spaßfaktor
Aufwand
Kosten

insgesamt

Kurzweiliges, launiges Pärchenspiel, das jeder mal selbst ausprobieren kann.

User Rating: 3.73 ( 3 votes)

Auch interessant

Frau mit bunten Ballons

Die Ballonschnur

Dieses traditionelle Spiel, das Durchschneiden einer Ballonschnur,  ist eines der ersten Hürden, die das Brautpaar …